Von der Angst zur Selbstfürsorge 

Workshop für Schulklassen
mit Mag. Nina Ressl-Traxler


Gerade in Zeiten von Veränderung und Unsicherheit treten vermehrt Sorge, Angst und Panik auf. Doch sie müssen kein ständiger Begleiter werden. Mit fundierten psychologischen Methoden und relevantem Hintergrundwissen zu körperlichen Prozessen können Sorge, Angst und Panik die Funktion zurückerhalten, für die sie gedacht sind: im Notfall vor Gefahr zu warnen und körperliche Ressourcen für Kampf, Flucht oder Totstellen bereitzustellen. Die Schüler lernen, im Umgang mit überschießenden Emotionen handlungsfähig zu bleiben und gut für sich selbst zu sorgen.

Mobbing

Workshop für Schulklassen 
mit Mag. Nina Ressl-Traxler

Mobbing kann jeden treffen. Bei dieser Art der gezielten Diskriminierung werden im Gehirn dieselben Areale aktiviert, die auch durch körperliche Schmerzen aktiviert werden. Das Opfer befindet sich in einem ungesunden Dauerstress. Mobbing verursacht langanhaltendes, intensives Leiden und kann Betroffene nachhaltig verändern. Daher ist es im Sinne der Opfer wichtig, schnellstmöglich und adäquat Hilfe anzubieten.
Gemeinsam mit den Schülern schauen wir aus der Vogelperspektive auf das Problem. Wir erarbeiten mit ihnen beim Verzicht auf jegliche Namennennung oder Schuldzuweisung das System des Mobbings: Täter, Opfer, Mitläufer, Zuschauer und Wegschauer. Den Schülern werden Strategien zu konstruktiven Verhaltensweisen und zum Aufbrechen des System vermittelt.

Klassengemeinschaft

In Bearbeitung.

Wie lernt man Lernen?

In Bearbeitung.

Wer braucht Gott?

Workshop für Schulklassen / Jugendgruppen / Suchende  /  Workshop für den Religionsunterricht

Christliche Werte sind in einer Welt ohne Orientierung wichtiger den je. Und doch werden Gläubige immer weniger.
Ist es in einer Zeit, in der die moderne Wissenschaft dem Glauben in vielen Punkten widerspricht, überhaupt noch vertretbar zu glauben? Wo überschneiden sich Glaube und die moderne Psychologie? 

Dieser Workshop ist kostenlos.

Rahmenbedingungen der Workshops

  • Eine Workshopeinheit dauert 50 Minuten. Die meisten Workshops umfassen eine oder zwei Einheiten.
  • Die Kosten belaufen sich pro Einheit auf 5 € pro Schüler und 10 € pro Erwachsenem. 
  • Im Preis enthalten sind Anfahrts- und Materialkosten sowie eine Theoriemappe pro Gruppe.
  • Auf Anfrage erhalten Sie ein Workshop-Konzept und die Rahmenbedingungen für den jeweiligen Workshop. Selbstverständlich gehen wir bzw. gehe ich auf individuelle Wünsche in der Planung und Durchführung des Workshops ein.
  • Gerne können Sie ein Workshopthema für Ihre Gruppe, Schulklasse, Firma etc. vorschlagen. Liegt dieses innerhalb unserer Expertise, erarbeiten wir bzw. erarbeite ich ein individuelles Konzept für Sie.